Angebote zu "Flucht" (23 Treffer)

GEO Special 04/1994: Karibik - 1001 Tips für di...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Flucht aus dem Geisterhaus - Barbara Büchner
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1994

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Niederschlesien 1945: Die Flucht - Die Besetzun...
0,30 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1994

Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Viktor Frankl - Wer Sinn sucht, findet Heilung:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Frankl - Wer Sinn sucht, findet Heilung.Das Hörbuch enthält folgende Originalvorträge und Gespräche:Pathologie des Zeitgeistes;Die Flucht vor dem Alleinsein;Das Leiden hat Sinn, wenn du selbst ein anderer wirst;Rede des Jahres;Ich mag das Leben leiden;Wer ein Warum zum Leben hat, erträgt fast jedes Wie: Viktor Frankl über den Sinn des Lebens.Inhalt: In fünf Vorträgen und ausführlichen Gesprächen begründet Viktor E. Frankl seinen wissenschaftlich-therapeutischen Ansatz. Wir leiden vielfach an einem existenziellen Vakuum, das die innere Leere und Sinnlosigkeit massiv werden lässt. Dafür sind zwei Gründe maßgeblich: der Instinkt- und der Traditionsverlust. Weil der Mensch nichts mehr muss und nichts mehr soll, weiß er nicht mehr, was er will. Das Sinnlosigkeitsgefühl schafft noogene Neurosen, Heilung erreicht man nur durch Sinnverwirklichung. Nietzsche hat dies so formuliert: Wer ein Warum zum Leben hat, erträgt jedes Wie. Nichts ist dem Menschen so unerträglich wie ein Leben ohne Ziele. Wo der Wille zum Sinn fehlt, tritt der Wille zur Macht bzw. zum Geld und der zur Lust an dessen Stelle. Jeder kann einen Sinn finden, unabhängig von allen sonstigen determinierenden Faktoren. Frankl nennt drei Hauptstraßen zur Erfüllung: ein Werk schaffen, jemanden in der Liebe erleben und Leiden bewältigen. Herausgegeben von Franz-Maria Sonner.Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. Vervielfältigung und Verbreitung sind nicht erlaubt. Vermietung, Aufführung und Sendung bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Senders.In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Viktor Frankl, Gerhard Rein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/001543/bk_swrm_001543_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Buch - Kleines Land
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Bevor all das geschah, von dem ich hier erzählen werde, gab es nur das Glück, das nicht erklärt werden musste. Wenn man mich fragte, wie geht es dir, habe ich geantwortet: gut.´´ Damals traf sich Gabriel mit seinen Freunden auf der Straße, erlebte seine Kindheit wie in einem paradiesischen Kokon. Bis seine Familie zerbrach und fast zur selben Zeit sein kleines Land, Burundi, unvorstellbare Grausamkeiten erdulden musste. Und seine Mutter den Verstand verlor. Zwanzig Jahre später erst, nach der Flucht mit seiner Schwester in ein fernes, fremdes Frankreich, kehrt Gabriel in eine Welt zurück, die er längst verschwunden glaubte. Doch er findet dort etwas wieder, das er für unwiederbringlich verloren hielt. - ´´Kleines Land´´ ist ein überwältigendes Buch, voller Schrecken und Glückseligkeit, Güte und ewiger Verlorenheit - ein Stück französischer Weltliteratur im allerbesten Sinne.´´´Kleines Land´ von Gaël Faye ist ein überwältigendes Buch, voller Schrecken und Glückseligkeit, Güte und ewiger Verlorenheit.´´, Passauer Neue Presse, 10.02.2018Faye, GaëlGaël Faye, 1982 in Burundi geboren, wuchs als Kind einer ruandischen Mutter und eines französischen Vaters auf, bevor er 1994 infolge des in Burundi herrschenden Bürgerkriegs nach Frankreich flüchten musste. Nach dem Ende seines Wirtschaftsstudiums arbeitete er zwei Jahre lang als Investmentbanker in London und kehrte schließlich nach Frankreich zurück, um dort als Autor, Musiker und Sänger zu arbeiten. Sein erster Roman »Kleines Land« war für den Prix Goncourt nominiert, erhielt den Prix Goncourt des Lycéens und zahlreiche andere literarische Auszeichnungen.Große, BrigitteBrigitte Große, 1957 in Wien geboren, übersetzt aus dem Französischen, u.a. Georges-Arthur Goldschmidt, Amélie Nothomb, Paul Valéry, Éric-Emmanuel Schmitt, Linda Lł, Thomas Reverdy, Gaël Faye, Kim Thúy und Joël Dicker (mit Andrea Alvermann). Hieronymus-Ring 1999-2001, Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017.Alvermann, AndreaAndrea Alvermann, geboren 1964 in Düsseldorf, hat in Montpellier französische Literaturwissenschaften studiert. Sie übersetzt Sachbücher und Romane, unter anderem von Christophe André und Kim Thúy. Die Übersetzerin lebt in Düsseldorf.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Buch - Granatapfelkerne
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Jugendbuch ´´Granatapfelkerne´´ erzählt vom Flüchtlingsschicksal der Familie Azadi zu Zeiten des Umsturzes im Iran. Bereits in seinem Vorwort spricht es die Kinder direkt an und bereitet sie behutsam auf die Handlung vor. Am Schicksal der kleinen Mina erfahren sie, warum Menschen ihr Land verlassen und in welche Situationen sie als Flüchtling geraten.Barbara Naziri (Aramesh) Deutsch-Iranerin mit jüdischen Wurzeln. Buchautorin, Lyrikerin und Menschenrechtsaktivistin. Lebt mit Familie und Freunden in Hamburg. Schreibt Lyrik unter dem Namen Aramesh. Sie ist Gründungs-mitglied beim Hamburger Flüchtlingsrat und IMUDI (Initiative Menschenrechte und Demokratie Iran) sowie Mitglied im Auschwitz-Komitee. Über sich selbst sagt die Autorin: »Ich bin eine jüdische Pflanze in persischer Erde, Blütestandort Norddeutschland.« Bisherige Veröffentlichungen: 2017: Barbara Naziri: Vor unserer Tür, Berlin: Hrsg. Sternenblick 2017: Barbara Naziri: Märchenspiegel der Aramesh, Wien, Karina-Verlag 2015: Barbara Naziri und Peter Reuter: Herbstgeflüster - Gedichte und Geschichten zwischen Okzident und Orient, 1. Aufl. (Hamburg: TwentySix) 2014: Vielfalt-Bereicherung oder Bedrohung. Ein Multi-Kulti-Lesebuch (als Mitautorin): Salzburg: Ed. Tandem 2011: Barbara Naziri : Grüner Himmel über schwarzen Tulpen - Ein west-östlicher Blick hinter den Schleier Irans (Rüsselsheim, Christel-Göttert-Verl.) 2010: Herausgeberin und Co-Autorin von ´antastbar - die Würde des Menschen´ (Saarbrücken, Dr. Ronald-Henss-Verl.) 1994: (Pseudonym Maryam Djoun) Leben im Kalten Paradies (Verl. Theorie und Praxis in Hamburg) 1992: (Pseudonym Maryam Djoun) Der Granatapfelbaum (IKW Hildesheim) Vertreten in diversen Anthologien: (z.B. Trümmerseele, Brechungswellen, u.v.a.). Platz 1 in 2 Wettbewerben: Nebelmond (Füllfederhalter des Grauens, 2008, Henss-Verl. Saarbrücken zum Thema Gruselstories) sowie Lam, der Kindersoldat (Media Mania Magazin 2010 zum Thema Krieg und Terror Website: http://barbara-naziri.npage.de/

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Refugee
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Josef flieht 1938 aus Nazideutschland und muss eine Odyssee auf dem Meer mit der MS St. Louis erleiden. Isabel verlässt 1994 mit ihrer Familie ein von Unruhen erschüttertes Kuba. Mahmoud flüchtet 2015 mit seinen Eltern aus Syrien. Ihnen allen gemein ist die Flucht über das endlose Meer, traumatische Erlebnisse und familiärer Zusammenhalt, Verluste und Hoffnung. Refugee nimmt sich der großen Themen von Flucht und Vertreibung an. Ein zeitloses Buch und gleichzeitig hochaktuell! 3 Jahrzehnte, drei Fluchtpunkte, drei Zielländer - ideal, um den Wechsel von Perspektiven zu üben

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Clinton am Kivu-See
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Regierungszeit des amerikanischen Präsidenten Bill Clinton von 1993 bis 2001 ist das zentrale Afrika aus den Fugen geraten. Die amerikanische Politik hat dazu beigetragen. Auslöser für eine Kettenreaktion von Katastrophen (Ruanda-Krieg 1994 und die beiden Kongo-Kriege 1996/1997 und 1998/1999) war Clintons ´´Flucht aus Somalia´´ nach dem Desaster von Mogadischu am 3. Oktober 1993. Dem Wirken der Clinton-Administration östlich und westlich des Kivu-Sees und dem Scheitern der nach dem Fall der Berliner Mauer eingeleiteten Demokratisierung auch in diesem Teil der Welt wird in der Untersuchung nachgespürt. Dabei taucht ein ´´Sudan-Syndrom´´ als möglicher Erklärungsschlüssel für die amerikanische Politik seit 1993 auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schwarze Tränen - Jérôme Delafosse
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Irland, Herbst 1994. Die Kriegsreporterin Sinead McKeown überlebt als Einzige das Bombenattentat, bei dem sie ihr ungeborenes Kind verliert und ihr Mann stirbt. Als die Polizei herausfindet, dass er bereits vor der Explosion erstochen wurde, gerät Sinead selbst unter Verdacht. Auf der Flucht hat sie nur noch ein Ziel: sich an dem wahren Mörder zu rächen, der ihre Familie umgebracht hat. In ihrem Haus entdeckt sie eine erste Spur: ein Glas mit merkwürdig tätowierten Augenlidern. Sie ahnt nicht, dass dieser Fund sie an einen bedrohlichen Ort führen wird, der dem tiefsten Wahnsinn der Menschheit entspringt – dort, wo die Tränen nie aufhören zu fließen und eine schreckliche Wahrheit auf sie wartet …

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot