Stöbern Sie durch unsere Angebote (815 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Stücke 1994 - 2004
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zuerst verzaubern uns der magische Realismus und die Poesie Roland Schimmelpfennigs auf der Bühne, mit großem Erfolg, rund um die Welt - von Santiago de Chile, Sydney, New York, Barcelona, Paris, London, Budapest bis Moskau. Jetzt können wir endlich zehn Jahre seines dramatischen Schreibens als Taschenbuch in den Händen halten und lesen: ´´Stücke 1994 - 2004´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ruanda 1994 bis heute
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 25 Jahren, von April bis Juli 1994, fielen in Ruanda hunderttausende Menschen einem Völkermord zum Opfer, während die Welt zusah. Seither ist das Land, das für viele vormals nur ein Name auf der ostafrikanischen Landkarte gewesen war, zum Inbegriff für einen landesweiten Massenmord geworden. Aber es steht auch für einen staatlichen Wiederaufbau, der Respekt abnötigt. Doch so beeindruckend der Fortschritt auch ist, die Vergangenheit verlangt nach Antworten, die sich nicht in Verweisen auf die wirtschaftliche Entwicklung, die verbesserte medizinische Versorgung oder die erfolgreiche Armutsbekämpfung erschöpfen. Opfer fordern weiterhin die Anerkennung des ihnen zugefügten Unrechts, eine immer noch gespaltene Gesellschaft wartet auf Erklärungen, die Sprachlosigkeit und Ausgrenzung überwinden helfen. Gerd Hankel verfolgt seit vielen Jahren die Entwicklung Ruandas. Er beschreibt, wie das Land wahrgenommen werden will - und wie es ist. Das verkürzte und aktualisierte Lesebuch zu Hankels 2016 erschienener Studie ´´Ruanda. Leben und Neuaufbau nach dem Völkermord. Wie Geschichte gemacht und zur offiziellen Wahrheit wird´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Rbd Erfurt 1990 - 1994
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In Fortschreibung des Bandes ´´Thüringen in Farbe´´ und des Folgetitels ´´Thüringer Eisenbahnimpressionen´´ erscheint ein dritter Band, der sich der Eisenbahn in Thüringen zwischen der politischen Wende 1989/90 und der Gründung der Deutschen Bahn AG im Jahr 1994 widmet. Die letzten vier Jahre der 1882 gegründeten und traditionsreichen Eisenbahndirektion im Herzen Deutschlands werden dabei in eindrucksvollen Bildern nachgezeichnet. Schwerpunkte des neuen Titels sind u. a. viele der heute nicht mehr existierenden Nebenstrecken, die Bahnhöfe und Bahnbetriebswerke in ihrem jahrzehntelang gewohnten Erscheinungsbild sowie eindrucksvolle Motive entlang der Strecken. Dabei werden auch die sich im Ausbau befindlichen Hauptstrecken und viele nach einem Vierteljahrhundert schon fast wieder in Vergessenheit geratene Dinge entlang der Strecken in Erinnerung gerufen. Das Buch erinnert damit an eine der bewegtesten Epochen der Thüringer Eisenbahngeschichte. Reichsbahn-Lokomotiven aller Traktionen mit den unterschiedlichsten Reisezugwagen, Güterzüge auf Haupt- und Nebenbahnen, idyllische Bahnhofsszenen und viel altes Reichsbahn-Flair erwarten den Leser in dieser Reise durch eine Zeit, in der es noch keine ´´Privaten´´ gab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Erinnerungen - 1990 bis 1994
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Als wir uns auf den Weg zur Einheit machten, war es wie vor der Durchquerung eines Hochmoors: Wir standen knietief im Wasser, Nebel behinderte die Sicht, und wir wussten nur, dass es irgendwo einen festen Pfad geben musste. Schritt für Schritt tasteten wir uns vor und kamen schließlich wohlbehalten auf der anderen Seite an. Ohne Gottes Hilfe hätten wir es wohl nicht geschafft.« Helmut Kohl Es war eine Zeitenwende, wie sie die Welt noch nicht gesehen hatte: Mit dem Fall der Mauer brach zugleich die Nachkriegsordnung zusammen, und etwas Neues trat hervor. Aber wie dieses Neue gestalten, wenn die Koordinaten der nationalen wie der internationalen Politik fortwährend neu bestimmt werden mussten? Zeitweise gewannen die Ereignisse eine solche Dynamik, dass sie kaum zu steuern waren: Immer deutlicher zeichnete sich die desolate wirtschaftliche Lage der DDR ab; jeden Tag machten sich Tausende auf den Weg nach Westen, in die Bundesrepublik. Starke Beharrungskräfte widersetzten sich in der Sowjetunion Gorbatschows Reformpolitik; wie gefährdet seine Position war, erwies sich in dem Putschversuch vom August 1991, als die Welt für einige Tage den Atem anhielt. Mit den ethnischen Konflikten im auseinanderbrechenden Jugoslawien kehrte nach über fünfundvierzig Jahren der Krieg nach Europa zurück ? auf einen Kontinent, den die Erfahrung zweier Weltkriege so sehr gezeichnet hat, dass Deutschlands unmittelbare Nachbarn in Ost und West, Polen und Frankreich, einem erstarkenden wiedervereinigten Deutschland mit nur schwer auszuräumendem Misstrauen begegneten. Aber nicht nur international gab es zum Teil massive Vorbehalte, mitunter setzten sogar deutsche Politiker alles daran, den Weg zur Einheit zu blockieren. Heftig umstritten war insbesondere die Einbindung Gesamtdeutschlands in die Nato, mit der die Einheit abgesichert werden sollte. In den Jahren nach 1990 kam es darauf an, die innere Einheit Deutschlands voranzutreiben. Im Mittelpunkt standen dabei das Finanzierungsprogramm Aufbau Ost und der Solidarpakt. Zugleich ging es darum, die Europäische Einigung zu vertiefen. Dazu gehörten die Vollendung des Europäischen Binnenmarktes und die Vorbereitung der Wirtschafts- und Währungsunion, die im Vertrag von Maastricht beschlossen wurde. In den Erinnerungen 1990 ? 1994 über das Herzstück seiner Regierungszeit, erzählt Helmut Kohl von den Jahren des Umbruchs, in denen sich das Schicksal Deutschlands und Europas entschied. Gerade in den Erschütterungen dieser Zeit erweist es sich, welche Bedeutung der Persönlichkeit in der Politik zukommt: Nur dank eigener Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit, dank des in vielen Jahren erworbenen Vertrauens und intensiv gepflegter Kontakte war es ihm immer wieder möglich, kritische Situationen zu meistern und das Projekt der deutschen Einheit sicher zu vollenden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Loks der DB AG seit 1994
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese überarbeitete und aktualisierte Neuauflage bietet einen kompakten und kompetenten Überblick über die Loks und Triebwagen der Deutschen Bahn AG. In prägnanten Texten und mit zahlreichen Bildern werden die verschiedenen Baureihen vorgestellt. Die einzelnen Portraits der Triebfahrzeuge bieten neben technischen Fakten auch Informationen zur jeweiligen Historie und Einsatzgeschichte. Behandelt werden unter anderem ICE, E-Loks, Dieselloks und Elektrotriebwagen ebenso wie Dieseltriebwagen oder Schmalspurlokomotiven der Deutschen Bahn AG.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wir vom Jahrgang 1994. Kindheit und Jugend
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgeregt und erwartungsvoll. so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit an die ersten 18 Lebensjahre - an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1994 - in bunt gemusterten Strampelanzügen erkunden wir unsere Umwelt, während Michael Schumacher Formel-1-Weltmeister wird und Helmut Kohl seine fünfte Amtsperiode antritt. Wir machen den Kindergarten unsicher, als der erste Harry-Potter-Band erscheint. Wir lernen lesen, schreiben und rechnen, als das neue Jahrtausend beginnt. Wir werden Papst und erleben die erste deutsche Kanzlerin. Smartphones, iPods und Facebook begleiten uns durch unsere Jugend. Diese Umbrüche, Innovationen und Aufbrüche öffnen uns 94ern den Weg in die Zukunft!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reisezugwagen der DB AG seit 1994
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren, seit langem bekannt durch Ihre Arbeit im Deutschen Wagen-Archiv, geben einen Überblick über alle im Einsatz befindlichen Sitzwagen, Speisewagen, Schlafwagen und Salonwagen der Deutschen Bahn AG. Sie gehen dabei sowohl auf die Entstehung als auch die Besonderheiten jedes Fahrzeugmodells ein. Tabellarisch aufbereitete technische Daten und Fakten ergänzen das jeweilige Fahrzeugportrait. Ein besonderes Kapitel erläutert das Kennzeichnungssystem der beschriebenen Reisezugwagen. Peter Wagner und Wolfgang Theurich sind durch Ihre Veröffentlichungen über Reisezugwagen im Deutschen Wagen-Archiv seit vielen Jahren bekannt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Loks der DB AG seit 1994 (Mängelexemplar)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese überarbeitete und aktualisierte Neuauflage bietet einen kompakten und kompetenten Überblick über die Loks und Triebwagen der Deutschen Bahn AG. In prägnanten Texten und mit zahlreichen Bildern werden die verschiedenen Baureihen vorgestellt. Die einzelnen Portraits der Triebfahrzeuge bieten neben technischen Fakten auch Informationen zur jeweiligen Historie und Einsatzgeschichte. Behandelt werden unter anderem ICE, E-Loks, Dieselloks und Elektrotriebwagen ebenso wie Dieseltriebwagen oder Schmalspurlokomotiven der Deutschen Bahn AG.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Wunder von Manhatten (1947 & 1994)
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wunder von Manhattan (1947): Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Genau diese Frage stellen sich viele New Yorker, als ein älterer Herr mit Rauschebart vor Gericht behauptet, er wäre der echte Weihnachtsmann. Kris Kringle ist Kaufhaus-Weihnachtsmann im traditionsreichen Kaufhaus Macy´s, wo er alle in weihnachtliche Stimmung versetzt - außer seiner Chefin. Sie glaubt weder an den Weihnachtsmann, noch will sie, dass ihre Tochter es tut. Für sie ist Kringle nichts weiter als ein verrückter alter Mann und schon bald steht sie mit dieser Meinung nicht mehr alleine da. Das Wunder von Manhattan (1994): Weihnachtszeit, Wunderzeit - sogar in der hektischen Stadt New York können noch Wunder geschehen! Der nette Kaufhaus-Nikolaus Kriss Kringle ist ein richtiger Bilderbuch-Weihnachtsmann. Er sieht nicht nur so aus wie der echte Nikolaus, er behauptet sogar, er wäre der echte Weihnachtsmann. Für alle Kinder, die ihn kennen, gibt es da überhaupt keinen Zweifel - wenn da nicht nur die realistischen Erwachsenen wären. Für die ist der gute Mr. Kringle einfach ein Verrückter. Aber wie kann man das beweisen? Für Kringle geht es um mehr, als nur in eine Anstalt eingewiesen werden. Für ihn geht es um die Kinder der ganzen Welt - denn was wäre Weihnachten ohne den Geschenkebringer? Und es geht ihm um die kleine Susan und deren Mutter: Denn gerade diese kleine Familie hätte ein Wunder bitter nötig... Weltstar Richard Attenborough und seine kleine Partnerin Mara Wilson verbreiten in dieser wunderschönen Neufassung des berühmtesten Weihnachtsfilms der Welt eine Botschaft, die jeder von uns braucht: Nur das Wunder ist wirklich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot